Rechenzentrum Eigentümer im Dunkeln auf Energieeffizienz

Fast die Hälfte der Unternehmen haben keine Energieeffizienz Ziele für ihre Rechenzentren, nach neuen Forschungsergebnisse aus Industrie-Konsortium The Green Grid.

Während 88 Prozent der Befragten der Meinung sind, dass ihre Rechenzentren ein wichtiger Teil ihrer Corporate Social Responsibility-Strategie sind, geben 43 Prozent zu, dass sie keine Energieeffizienzziele für die Planung und den Betrieb ihrer Rechenzentren haben.

Darüber hinaus ist nur ein Drittel (29 Prozent) der Organisationen in der Lage, die Umweltauswirkungen ihrer Rechenzentren vollständig zu quantifizieren. Vielleicht nicht überraschend, 97 Prozent sahen Bereiche, in denen ihre Rechenzentrumsüberwachung einschließlich Energieeffizienz verbessert werden könnte.

Der Stromverbrauch im Rechenzentrum soll bis 2020 jährlich auf rund 140 Milliarden Kilowattstunden ansteigen – das entspricht einer Jahresproduktion von 50 Kraftwerken. Dies kostet amerikanische Unternehmen 13 Milliarden Dollar jährlich in Stromrechnungen und emittieren fast 100 Millionen Tonnen Kohlenstoffverschmutzung pro Jahr, nach einem Bericht des US Natural Resources Defense Council (NRDC).

Mehr zu Rechenzentren

Cisco startet Cloud Computing Monitoring Service für kleinere Unternehmen, Tableau eröffnet erstes EU-Rechenzentrum in Dublin Hier ist, wie Rechenzentrum Getriebe, Vor-Ort-Software trendy könnte

Der NRDC-Bericht warnte, dass die überwiegende Mehrheit der Energie in den Rechenzentren der Unternehmen verbraucht wird, als die von den Technologie-Giganten – und diese kleineren Rechenzentren haben nicht den gleichen Fokus auf Effizienz wie ihre hyper-scale Wolke Pendants mit einem Mangel an richtigen Metriken ist ein Problem.

Green Computing hat die Liste der Unternehmensprioritäten in den letzten Jahren verschoben. Das grüne Netz sagte, dass seine Forschung die größten Herausforderungen und die Möglichkeiten auf Vorstandsebene enthällte, mit, die Kosten zu verringern und vorherzusagen, anstatt auf ,, grüne “oder Ressourceneffizienzziele.

Während es sagte, dass dies wahrscheinlich von Kundenanforderungen in einem extrem wettbewerbsorientierten Markt getrieben wird, warnte das Green Grid: “Rechenzentrumsmanager müssen ihre Ambitionen für die Zukunft anpassen und sich vom unmittelbaren ROI zu einer langfristigen Nachhaltigkeit bewegen.”

Die Forschung befragt 150 IT-Entscheidungsträger mit Rechenzentrum Verantwortlichkeiten in Großbritannien, Frankreich und Deutschland.

IBM startet neue Linux, Power8, OpenPower-Systeme

Michael Dell zum Abschluss des EMV-Abkommens: “Wir können in Jahrzehnten denken”

Data Center, Delta: “Wir können in Jahrzehnten denken, Data Centers, Delta setzt Preisschild auf Systeme Ausfall: $ 150.000.000 in Pretax-Einkommen, Data Centers, Dell Technologies hebt ab: Hier ist, was zu beobachten, wie Dell, EMC, eine Schar von Enterprise-Unternehmen kombinieren

Delta setzt Preisschild auf Systemsausfall: $ 150 Million im Pretaxeinkommen

Dell Technologies hebt ab: Hier ist, was zu beobachten, wie Dell, EMC, eine Schar von Enterprise-Unternehmen kombinieren