Google versucht, Abwicklung, während Oracle nicht rühren

Nachdem ein Richter Richter versucht, Oracle und Google zurück zu bringen, um den Verhandlungstisch wieder zu erarbeiten eine mögliche Lösung für ihre laufenden Rechtsstreit, sah es fast so aus, als hätte es ein Abkommen am Mittwoch.

Dennoch, dass am 16. April Starttermin bei der U.S District Court von Nord-Kalifornien sucht mehr und mehr wahrscheinlich.

Google hat angeblich vorgeschlagen, ein Angebot an Oracle, die aus den folgenden Punkten, nach Reuters.

Zuerst bot Google an, Oracle bis zu $ ​​2,8 Millionen in Schäden über zwei Patente in Frage zu zahlen. Darüber hinaus Google bot auch einen Deal von 0,5 Prozent von Android-Einnahmen für ein Patent bis Dezember 2012 und 0,015 Prozent auf einem zweiten Patent bis April 2018.

Oracle verklagt Google über Java-bezogene Patente und Technologien, die auf dem Android Mobile-Betriebssystem erscheinen. Die Anwälte von Google haben wiederholt reagiert, indem sie die bisherige Beziehung von Google zu Sun Microsystems, dem Java-Schöpfer von Oracle, erörtert haben. Google argumentierte, dass Sun ein großer Fan von Android von Anfang an, sah es als ein Werkzeug, um “verbreiten Nachrichten und Wort über Java.”

Trotzdem hat Oracle den Vorschlag als Low-Ball-Angebot verweigert.

Dies könnte alles ein wenig überraschend für einige Anhänger des Falles kommen. Erst vor kurzem wurde der Patent Anzug geschnitten, und es sah aus wie Oracle wäre glücklich, so viel wie 100 Millionen Dollar von Google in diesem Anzug zu extrahieren.

Aber vielleicht hat Oracle noch eine Chance, viel mehr von Google zu gewinnen – sowie eine mögliche Verletzung für Android-Produkte.

Dennoch, nach vielen Rückschlägen und vorgeschlagenen Testtermine (einschließlich Oktober 2011 und März 2012), sind die beiden Silicon Valley Schwergewichte wahrscheinlich noch zu kämpfen es vor Gericht in nur wenigen Wochen.

Update: Beachten Sie, dass dieses Angebot eine Beschränkung ist, wenn (und nur wenn) Oracle bei Patentverletzungen vorherrscht.

? Google DeepMind behauptet großen Meilenstein in Maschinen sprechen wie Menschen

Google kauft Apigee für 625 Millionen Dollar

Box integriert sich mit Google Docs, Springboard

? Google rebuts Microsofts Edge-Batterieansprüche: Chrome on Surface dauert länger

Google kündigt einen neuen Meilenstein in der Herstellung von Maschinen an, wie Menschen, Entwickler, Google kauft Apigee für 625 Millionen Dollar, Cloud, Box integriert sich mit Google Docs, Springboard, Mobility, Google rebut Microsofts Edge-Batterieansprüche: Chrome on Surface dauert länger