#CXOTALK Cisco’s Chief Privacy Officer: Marketing, Personalisierung und Vertrauen

Michelle Dennedy, Chief Privacy Officer, Cisco Systems

Die verwandten Themen Datenschutz und Sicherheit gehören heute zu den wichtigsten Technologien.

Für Vermarkter ist das Gleichgewicht zwischen Personalisierung und Privatsphäre empfindlich. Zu viel Personalisierung und das Publikum glaubt, dass Sie sie anpirschen und gruselig werden, nicht genug, und die Personalisierung geht weg. Es ist ein herausforderndes Rätsel mit einfachen Antworten.

Um diese Fragen zu beantworten und über eine breitere Politik zu sprechen, habe ich Cisco Systems Chief Privacy Officer, Michelle Dennedy, eingeladen, ein Gast auf CXOTALK zu sein. Michelle ist einer der herausragenden Experten für Datenschutz-Engineering. Ihr Buch, The Privacy Engineer’s Manifesto, ist ein wichtiger Text zum Thema und sie reist weithin Gespräche zu diesem Thema.

Wer besitzt was, wer kann was liefern? Wann ist der perfekte Moment, um sich an all jene Informationsströme zu beteiligen?

Sehen Sie sich unsere Konversation im Video unten an und lesen Sie ein komplettes Protokoll.

Hier ist eine bearbeitete Abschrift des Teils unserer Diskussion über Marketing, Personalisierung und Privatsphäre.

Was sind die Privatsphäre und ethischen Grenzen, die Vermarkter sollten?

Marketing-Führungskräfte wollen mehr Informationen für die Personalisierung, aber ich benutze die erste Datum-Analogie.

Vor einem ersten Datum können wir Google die Person, rufen ihre Nachbarn, nennen ihre Chefs, folgen ihnen in der Stadt, und präsentieren Dinge auf der Grundlage einer umfassenden Überwachung. Aber, Sie werden nicht das Datum Nummer zwei, denn erraten, was? Es ist super gruselig.

Die Online-Welt ist nicht so anders. Es gibt Zeiten, in denen ich einfach nur auf Schuhe schauen will, denn ich versuche es im Hinterkopf, an einem schwierigen Geschäftsproblem zu arbeiten. Ich möchte nicht, dass Sie in meinem Gesicht nach mir um das Netz mit diesen Schuhen. Ich möchte nicht, dass du mich personalisierst und mir Schuhe schickst, die ich schon gekauft habe, was mich verrückt macht.

Was ist das Organisationsprinzip des heutigen digitalen Arbeitsplatzes, CXO, Wer beeinflusst CIOs? Hier ist die Top-20, CXO, ANZ Bank shuffle tech Executive Deck, Data Center, Delta setzt Preisschild auf Systeme Ausfall: $ 150.000.000 in pretax Einkommen

Personalisierung ist von entscheidender Bedeutung, und das ist der Grund, warum Privatsphäre Engineering ist profitabel, sowie notwendig aus einer Compliance-Perspektive. Hier konzentriere ich mich heute auf Cisco. Mein Team beschäftigt sich mit Geschäftsmodellen, die durch die Komplexität der menschlichen Informationen gesteigert werden. Zum Beispiel, zu wissen, dass eine Person kommt, dass Einkauf Trichter oder die Eingabe einer Schwester Art von Unternehmen. Flug- und Mietwagen waren eine große Analogie aus den Anfängen der föderierten Identitätsdiskussion.

Der Schlüssel ist Verständnis

Und, was wichtig ist für Ihre Compliance-Anstrengungen im Lichte der jüngsten europäischen Gesetzgebung, wie können Sie Abschnitte dieser Informationen in geeigneter Weise, so dass Sie nicht verlieren den ganzen Kunden, wenn sie sich aus einem Abo-Mailing von Ihnen.

Denken Sie hart über die Komponenten einer Beziehung, und überlegen, wie zu heben und zu trennen und zu kuratieren.

Was ist mit Vertrauen und Plattformen?

Facebook ist so ein interessantes Beispiel. Myspace war König, bis ein junges Mädchen ging, um jemanden online kennen sie nicht kennen. Es stellte sich heraus, dass er ein mörderischer Vergewaltiger war. Plötzlich war Myspace nicht mehr diese coole Music-Sharing-Plattform, sondern ein gefährlicher Ort, an dem man niemanden kennt.

In diesem perfekten psychologischen Moment kommt dieser schöne, sauber geschnittene Junge aus Harvard, und die einzigen Leute, die auf die Plattform kommen können, sind nette, sauber geschnittene Leute aus Harvard und dann von der London School of Economics und dann Stanford.

Das interessante Ding zu mir ökonomisch ist, wie sie schlugen Myspace, Homestead, zu Hause? All diese Namen, die viele Menschen wahrscheinlich nicht einmal daran erinnern. Es war das Authentifizierungsstück, das den Tag gewann.

Was ist das Verhältnis zwischen Vertrauen, Privatsphäre, Personalisierung und Kundenbindung?

Privatleben und Vertrauen sind absolut miteinander verheiratet und existieren nur über die Zeit. Die Frage der Personalisierung ist so wichtig. Haben Sie keine Angst, ein wenig Zeit zu nehmen. Haben Sie keine Angst, eine wahre menschliche Beziehung zu bauen und das mit Werkzeugen zu respektieren. Sie wissen, Treue-Karten, die ihre Treue Gäste behandeln mit Essen, die Dinge sind klebrig.

Schließen Sie sich CXOTALK für Gespräche über Führung, Innovation und digitale Störungen an. Den vollständigen Zeitplan finden Sie unter cxotalk.com/episodes

Was ist das Organisationsprinzip des heutigen digitalen Arbeitsplatzes?

Wer beeinflusst CIOs? Hier ist die Top 20

ANZ Bank zu shuffle Tech Executive Deck

Delta setzt Preisschild auf Systemsausfall: $ 150 Million im Pretaxeinkommen