Analyst: iPhone 5 Kosten rasiert einen Bruchteil von Apples kolossalen Bruttomargen

Wenn es um Verbraucher elektronische Bruttomargen geht, kommt kein Unternehmen in der Nähe zu ziehen in die Zahlen, die Apple tut. Aber ein Analytiker denkt, dass der Bruttogewinn pro Vorrichtung die Stratosphäre getroffen hat und jetzt die einzige Weise unten ist.

Laut Pacific Crest Analyst Andy Hargreaves der iPhone 5 die Kosten für Waren von 353 $ auf 370 $ gestiegen, und dass dies Apples gesamte Bruttomarge für dieses Quartal rasieren wird von 40 Prozent auf 38,8 Prozent.

In einer Notiz an Kunden, Hargreaves Erwägungen, wenn “Apples Rohertrag pro Einheit hat wahrscheinlich erreicht,” wegen der “sinkende Bruttogewinn Dollar pro iPhone und Volumen Verkäufe von iPad fahren niedrigere Bruttogewinn pro Einheit von Apple-Produkt verkauft.

Mit anderen Worten, das Problem ist nicht, dass Apple nicht verkaufen kann Produkte, es kann, und durch die Wagenladung. Das Problem ist, es ist zu gut beim Verkauf der neueren, niedrigeren Rohertragsprodukte.

Das Problem, das Apple zu sein scheint, ist, dass es nicht nur versucht, jedes neue Produkt besser als das letzte, sondern auch kleiner, kompakter und dünner zu machen.

Während das iPhone 5 ist zweifellos erwies sich als ein Erfolg mit den Verbrauchern, hat Apple eine harte Zeit halten mit der Nachfrage. Problem mit Kratzern – und nicht zu erwähnen Foxconn Arbeiter gehen auf Streik – legte eine ganze Kräuselung in der Lieferkette.

“Diese Feiertagjahreszeit” gehört Apple, “sagt Analytiker

Laut Piper Jaffray Analyst Gene Munster, nächtliche Kontrollen auf 100 Apple Stores, Lagerbestände haben dramatische Verbesserungen in den letzten paar Wochen gezeigt.

IPhone, iPhone 7 Pricetags können behindern China Vertrieb, Mobilität, hören Sie kabelgebundene Kopfhörer beim Laden Ihres iPhone 7? Es geht um Sie kosten, Smartphones, iPhone 7: Warum ich bin endlich groß mit dem diesjährigen Modell, Apple, wie es oder nicht, Apple hat wirklich den Mut, um obsolete Technologie zu verdrängen

Dieses ist mehr als wahrscheinlich unten zum Cupertino, Calif.-gegründeter Technologieriese, der beträchtliche Beträge des Geldes und der Betriebsmittel am Problem aufwirft, um sicherzustellen, daß es genügend iPhones für alle guten Mädchen und Jungen dieser Ferienzeit gibt.

Apple könnte auch kurzfristig Bruttogewinne opfern, um in den Unternehmens- und Bildungsmärkten Fuß zu fassen, da Hargreaves die Ausgabe von “Volumenverkäufen von iPad”, das niedrigeres brutto fährt, aufgekauft hat. Apples massiven iOS-Gewinne wurden bisher vor allem durch die Konsumentenverabschiedung des iPhone und iPad getrieben.

Eine Umstellung auf Volumenmärkte führt unweigerlich zu einem Rückgang der Bruttogewinne, aber der Aufwärtstrend brechen in neue und auf lange Sicht sehr lukrative Märkte.

Apfel.

IPhone 7 Pricetags können China Umsatz zu behindern

Hören Sie kabelgebundene Kopfhörer beim Aufladen Ihres iPhone 7? Es wird dich kosten

IPhone 7: Warum ich endlich mit dem diesjährigen Modell groß werde

Wie es oder nicht, hat Apple wirklich die “Mut” erforderlich, um veraltete Technologie Dump